Kundenfeedback zu Tornadica Instruments

 
Lieber Vladimir Mikhaylovich! Ich möchte Ihnen dafür danken, dass Sie meine Bitte desinteressiert erfüllt haben, auf den Ruf meiner Seele reagiert und mir die Komponenten an meinen Tornadica-Kultivator geschickt haben. Dein Geschenk fiel mit meinem 75. Geburtstag zusammen. Jetzt warte ich mit Tornadica auf den Frühling und gehe mit einem Hocker in den Garten. Ich schrieb, dass ich nicht laufen kann, aber ich mache alles im Sitzen. Ich wünsche Ihnen Gesundheit, Wohlstand und alles Gute. P.S. Das Paket wurde von Ihnen an die Adresse meines Nachbarn geschickt, da ich nicht gehen kann.

Lyudmila Afanasyevna

Hallo! Ich benutze den Tornadica-Handgrubber bereits seit zwei Jahren. Für mich wurde es eine gute Alternative zu einer Schaufel und einer Hacke. Mit dem Tornadica-Kultivator kann ich den Boden im Frühjahr leicht für die Aussaat bearbeiten und bei Bedarf das Unkraut entfernen. Da der Tornadica Grubber in Größe und Höhe verstellt werden kann, biege ich mich ohne Belastung nicht nach unten. Dadurch kann ich so lange an meinem Grundstück arbeiten, wie ich möchte, ohne mich zu bücken, was sehr wichtig ist. Als ich vom Land nach Hause komme, tut mir der Rücken nicht weh, wie früher ohne Tornadica-Kultivator. Ich möchte einen weiteren Vorteil des Tornadica-Kultivators erwähnen: Er ist leicht zu zerlegen und zu montieren. Bei meiner kleinen Datsche nimmt sie in zerlegter Position fast keinen Platz ein. Dieses Ding ist praktisch und notwendig. Ich bin mit dem Kauf zufrieden! Ich rate es jedem! Ich möchte mich auch für die prompte Lieferung bedanken. Ich bestellte es telefonisch und eine Woche später traf das Paket ein. Vielen Dank!

Anna Pavlovna

Mit dem Tornadica Grubber senken Sie Ihre eigenen Arbeitskosten drastisch, das ist bewiesen. Meine Kollegen probierten Tornadica auf schweren Böden und Blumenbeeten aus und waren angenehm überrascht von der Leichtigkeit der Arbeit.

Mikhail Nechayev, Assoziierter Professor, Abteilung für Pflanzenproduktion, Bryansk Agricultural Academy

Um ehrlich zu sein, für meine Jahre (ich bin 69) ist ein ungewöhnlicher Kultivierender ein Glücksfall geworden. Die Bodenbearbeitung ist eine der arbeitsintensivsten Tätigkeiten des Landes. Für einen hohen Ertrag sollte der Boden zweimal im Jahr gegraben, gelockert, die Wurzeln von Unkräutern entfernt und Sprossen entfernt werden. Wohin mit so viel Energie? Tornadica hat mir die Sorgen sehr leicht gemacht. Es werden keine Ersatzteile benötigt. Die Zähne bestehen aus gehärtetem Stahl, rosten nicht und sind nicht stumpf. Es kann zum Transport leicht in drei Teile zerlegt werden. Und der Preis ist erschwinglich - weniger als tausend Rubel. Es kann bei Bedarf die Heugabeln ersetzen.

Ivan Peregudov, Rentner

Ich benutze Tornadica für das zweite Jahr. Ich habe die ganze Handlung in diesem Herbst ausgegraben (mit einem Wirbelbruch). Das Ding ist nützlich. Es ersetzt zwar die Schaufel nicht vollständig, ist aber als Hilfswerkzeug notwendig. Ich habe Beschwerden: Beim Zusammenbau gelang es mir, eine Schraube nur mit einem Hammer in das Loch zu schlagen. Und ich musste noch eine Schraube nehmen. Die Löcher standen sich nicht genau gegenüber. Wünsche: zusätzlich eine austauschbare Spitze mit kleinerem Durchmesser herstellen und separat im erweiterten Set verkaufen.

Mariya Georgiyevna

Ehrlich gesagt arbeite ich zu einem großen Teil wegen meiner Mutter in der Datscha. Sie ist überzeugt, dass man Kartoffeln, Tomaten, Kohl ohne "Chemikalien" essen sollte. Die vollständige Umgebungskontrolle kann jetzt nur auf Ihrem eigenen Grundstück erfolgen. Ich liebe sie, möchte sie nicht verärgern, deshalb pflege ich ein Grundstück, das unter anderen Umständen wahrscheinlich mit Gras besät würde, um einen Rasen zu bauen. Zum ersten Mal sah ich den ungewöhnlichen Grubber in den Händen der Nachbarn. Ich habe gesehen, wie sie mit Tornadica umgehen. Und ich verstand: das war was ich brauche. Es ist interessant, dass im Gegensatz zur üblichen Hacke nicht nur die Schultern und der Rücken belastet werden, sondern der ganze Körper. Der Griff ist lang, so dass Sie den Boden nicht mit einem geraden Rücken biegen und lockern können. Und in Zusammenarbeit mit dem Kultivierenden habe ich sogar den Nachbarn mit seiner Schaufel überholt, als wir einen so lustigen Wettbewerb hatten.

Tamara Glebova, Manager

Vorgestern habe ich Tornadica Kultivator-Wurzel-Extraktor gekauft. Ich habe diese gute Sache ziemlich schnell gemeistert. Aber ich habe es am zweiten Tag aufgerüstet - den vertikalen Griff vom Geflecht auf den rechten Griff an der Spitze geschraubt. Gestern und heute ist es viel einfacher geworden, ich habe viel Fläche bewirtschaftet - wir haben ein Gebiet von 15hundert Quadratmetern ... Ich bin der einzige Bagger, der noch übrig ist. Nach dem ersten Tag spürte ich, wie die Muskeln der Unterarme - die Hände arbeiten horizontal - nicht ganz bequem waren und mit dem vertikalen Griff (wie bei einem Boxer) ist es viel einfacher, die Griffe zu drehen, zu drücken und zu ziehen. Der Boden ist dieses Jahr schwer - mit einer dicken Kruste habe ich ihn ab Herbst nicht mehr bearbeitet. Vielleicht ist mein Rat nützlich. Danke für das Tool! Jetzt plane ich, meinem Ehepartner Tornadica Mini (damit sie mit dem geraden Rücken arbeitet) und Kartoffelgräber für mich zu kaufen. Danke, die Erleichterung ist großartig.

Andrey Bezuglov

Senden Sie uns eine Nachricht und hinterlassen Sie Ihr Feedback


Wir freuen uns über Ihr Feedback, um unser Produkt noch besser zu machen.

    Authorization
    *
    *

    14 − zwölf =

    Registration
    *
    *
    *
    Password generation

    12 − zwei =